KONZERT

04/12/2020 - EINLASS: 18:00:00 - BEGINN 19:00:00

Scala & Kolacny Brothers - Mädchennamen

Scala ist ein Indie-Rock-Chor unter der Führung der Kolacny-Gebrüder, der die Chorwelt und die Rockszene auf ihren Grundfesten erschütterte. Einerseits mit eigenen Songs, aber vor allem mit ihren eigenwilligen, manchmal ganz intimen Covern bekannter Rocknummern, Metallsongs und sogar Dance-Musik. Ihre Musik ist Ihnen unzweifelhaft bekannt dank dem Trailer des Oscar-nominierten Hollywoodfilms „The Social Netwerk“, oder dem späteren „Montage of Heck“, dem Dokumentarfilm über die Figur des Kurt Cobain. Verschiedene populäre Serien, wie Downton Abbey, Homeland oder The Simpsons, benutzten Scalas Musik für ihre Folgen. Am Anfang bildete das Klavier die einzige Begleitung der Stimmen. Jetzt treten sie überall in der Welt auf, immer noch mit dem Klavier zentral auf der Bühne, aber manchmal auch unter der Begleitung von Schlagzeug, Soundscapes und Synthesizern. Zusammen mit dazugehörenden Choreographien und einer überraschenden Lichtshow bekommt man ein visuelles und auditives Gesamtkonzept. Das alles kann man sich anschauen in kleinen Kirchen, renommierten Konzertsälen oder auf den größten Festivals wie Coachella, SXSW (USA) und Latitude (UK).

JETZT TICKET KAUFEN

Newsletter_

Info

Bleiben Sie up-to-date.

Programm_

Info

Brückenforum_Bonn Veranstaltungs­programm November 2019 bis Februar 2020

Download