KONZERT

27/12/2019 - EINLASS: 19:30:00 - BEGINN 20:00:00

Kurdisches Konzert

Yasin Boyraz, Ali Ikizer, Mazlum Rewsen, Baris Boyraz, Kemal Ceylan, Kivanc Bulutoglu, Murat Bakrat, 1.Deniz Deman ist eine kurdische Sängerin. In Ihren Liedern verbindet sie traditionelle Klänge mit westlichen Sounds, ohne die wurzeln zu verleugnen. Ihre Lieder thematisieren den Widerstand, den Kampf der Frauen, Liebe und Sehnsucht. Sie hat 4 Alben wie; Lori, Duri, Beje und Re. Sie singt in den kurdischen Dialekten wie Kurmanci, Dimilki und Sorani. 2.Hozan Diyar begann schon als Kind seine musikalische Reise. Er zog im Jahre 1988 aus politischen Gründen nach Deutschland und beginnt seine Karriere bei der Musikgruppe Koma Berxwedan. Nach langen Jahren des Exils in Europa, konnte er 2004 erstmals in der Ost Türkei- Kurdistan auftreten, wo er eine Reihe von sehr erfolgreichen Konzerten gab. Er hat 10 Alben. Er macht traditionelle Volksmusik aber seine Werke sind auch kämpferischen Polittexte geprägt.

JETZT TICKET KAUFEN

Newsletter_

Info

Bleiben Sie up-to-date.

    Programm_

    Info

    Brückenforum_Bonn Veranstaltungs­programm 2.Quartal 2023

    Download