KONZERT

14/03/2020 - EINLASS: 19:00:00 - BEGINN 20:00:00

"Hang On Sloopy - Die größten Hits der 60er Jahre!"

Eine neunköpfige Bigband überführt die populären Melodien ins neue Jahrtausend und präsentiert die frisch arrangierten Klassiker teils in voller Länge, teils in Auszügen. So fügen sich beispielsweise „I Can’t Help Myself“, „Rescue Me“ und „Everlasting Love“ zu einem souligen Motown-Hitmedley. Ein weiteres Arrangement feiert mit Auszügen aus „All You Need Is Love“, „Yellow Submarine“, „Lady Madonna“, „Ob-La-Di, Ob-La-Da“, „Hey Jude“ und „Let It Be“ die legendären Beatles. Verantwortlich für die Zusammenstellung ist Bigband-Leiter Max Seelos, Sohn der 2015 verstorbenen Bandleader-Legende Ambros Seelos. Durch Auftritte mit Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Count Basie und Chubby Checker sowie seine „Ambros Seelos Big Band“, die lange Zeit als eines der bekanntesten und erfolgreichsten Orchester galt, erlangte Ambros Senior internationales Ansehen. Gesangliche Unterstützung bekommen die Instrumentalisten durch Mojo-Pin-Frontmann Patrick „Pat“ Lawson, einem erfahrenen Sänger, der seit vielen Jahren in Deutschland und den USA aktiv ist. An der Seite des vielgebuchten Studiomusikers, Songschreibers und Komponisten steht, performt und singt Sofia Andersson.

JETZT TICKET KAUFEN

Newsletter_

Info

Bleiben Sie up-to-date.

Programm_

Info

Brückenforum_Bonn Veranstaltungs­programm November 2019 bis Februar 2020

Download